Doris Meier - Ihre Hebamme in Bad Driburg

Home Impressum Links

Rund um die Geburt
 

Nach oben
Neuigkeiten
Über mich
Kathrin Frense
Rund um die Geburt
fit und entspannt
Formulare
Kurstermine
Veranstaltungsorte
Bilder und Filme

Als Hebamme bin ich natürlich   d i e    Fachfrau, wenn es um die Zeit rund um die Geburt geht und stehe Ihnen mit Rat und Tat zur Verfügung. Insbesondere biete ich Ihnen folgende Dienstleistungen an, die ich mit Ihrer Krankenkasse nach der Gebührenordnung abrechne.

Hebammensprechstunde

Unabhängig davon bei welchem Gynäkologen Sie in Behandlung sind, berate ich Sie gerne in meiner Sprechstunde zu allen Fragen rund um Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett; daneben biete ich Ihnen Hilfe bei schwangerschaftsspezifischen Beschwerden und führe CTG Kontrollen durch. Vorsorgen erfolgen im Wechsel und in Absprache mit dem behandelnden Gynäkologen.

 

Geburtsvorbereitung  

In ruhiger und intimer Atmosphäre erfahren Sie einiges über den normalen Geburtsverlauf und mögliche Abweichungen, über Wochenbett, Stillen sowie das Leben mit dem Säugling. 

 
Säuglingspflege

Wie halte ich mein Kind richtig? Wie halte ich es beim Baden? Wie oft soll ich baden? Welche Wickelmethode ist für mich die richtige? Antworten auf all die Fragen, die sich in der Praxis dann auf einmal stellen!

 

Wassergymnastik für Schwangere

Bewegung im Wasser in einem Mix von Gymnastik, Schwimmen und Entspannung.  Atemübungen gehören genauso dazu, wie Informationen zur Venenentstauung und zum Umgang mit Rückenschmerzen.

 

Häusliche Nachsorge nach der Geburt

Häusliche Hilfe bei Rückbildungsvorgängen, Pflege der Brust und  eventuell der Dammnaht; Hilfestellung bei der Kinderpflege und beim Stillen oder der Flaschenernährung

 
Rückbildung im Wasser  

Die positiven Eigenschaften des Wassers helfen gerade nach einer Schwangerschaft  den Körper langsam und schonend wieder in Form zu bringen. Nach ca. 6 Wochen, wenn der Wochenfluss völlig versiegt ist, kann’s losgehen. Stillen ist kein Hindernis.

Trageberatung

Tragen schafft Geborgenheit, Sicherheit und Urvertrauen. Getragene Kinder sind in der Regel ruhiger, ausgeglichener, weinen weniger und sind oft motorisch und physisch den nicht
getragenen Kindern einen Schritt voraus. Ich berate in allen Fragen, die sich rund um dieses Thema stellen.
 

 

Senden Sie E-Mail mit Fragen oder Kommentaren zu dieser Website an: pj.rohde@t-online.de mit Frgaen oder Kommentaren zu dieser Website.
Stand: 14.05.15